CANEDU Bildungsberatung
CANEDU Bildungsberatung
                                                                                                                                               

CANEDU Bildung & Beratung Köln

 

KONTAKT: Tel: 0221 9 57 29 73 ▪ Mobil: +49 172 2304463 ▪ Mail: a.hauser@canedu.de

ANSCHRIFT: Postfach 60 03 30 - D-50683 Köln

                Kosten für die CANEDU Fortbildungsseminare  

Die Fortbildungsbedarfe von Schulen sind je nach Schulform, Kollegiumsgröße und Fortbildungsanlass unterschiedlich. Daher bietet CANEDU passgenaue Fortbildungsformate an.

 

 

1. Schulinterne Lehrerfortbildung (SchiLF):

  • Bei Annahme des Angebots für schulinterne Fortbildungen (SchiLF) und erfolgter Dienstleistung erhalten die Schulleitungen eine Rechnung und überweisen den fälligen Betrag innerhalb von 14 Tagen. Zum Referentenhonorar kommen Fahrt- und Übernachtungskosten.
  • Bei SchiLF (schulinternen Lehrerfortbildungen) stellen die Schulen Rechner-Beamer-Einheiten (ready to go) und Flipcharts zur Verfügung. Die Schulen übernehmen auch ggf. anfallende Kopierkosten für die Seminarteilnehmer.
  • CANEDU bietet auf überwiegende Nachfrage in aller Regel 2 Workshops an (vor und nach der Mittagspause). Dabei liegt die jeweilige Themenwahl aus dem CANEDU-Angebot bei den Schulen.
  • CANEDU stellt Unterlagen und Teilnahmebescheinigungen für die Seminarteilnehmer zur Verfügung.

Sie erhalten ein schriftliches Angebot.

 

 

2. Einzel-Coachings bei Bewerbungsverfahren:

 

Bei Einzel-Coachings) in Köln-Innenstadt (50676) sind Fahrkosten und Verzehr von den Teilnehmern selber zu tragen. Hier erfolgt Barzahlung zum Termin vor Ort gegen Quittung.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
CANEDU - aus der Praxis für die Praxis