CANEDU Bildungsberatung
CANEDU Bildungsberatung
                                                                                                                                               

CANEDU Bildung & Beratung Köln

 

KONTAKT: Tel: 0221 9 57 29 73 ▪ Mobil: +49 172 2304463 ▪ Mail: a.hauser@canedu.de

ANSCHRIFT: Postfach 60 03 30 - D-50683 Köln

                Kosten für die CANEDU Fortbildungsseminare  

Die Fortbildungsbedarfe von Schulen sind je nach Schulform, Kollegiumsgröße und Fortbildungsanlass unterschiedlich. Daher bietet CANEDU differenzierte Fortbildungsformate an.

 

Auf Anfrage erhalten Sie ein passgenaues Angebot.

 

1. Schulinterne Lehrerfortbildung (SchiLF):

  • Bei Annahme des Angebots für schulinterne Fortbildungen (SchiLF) und erfolgter Dienstleistung erhalten die Schulleitungen eine Rechnung und überweisen den fälligen Betrag innerhalb von 14 Tagen. Zum Referentenhonorar kommen Fahrt- und Übernachtungskosten.
  • Bei SchiLF (schulinternen Lehrerfortbildungen) stellen die Schulen Rechner-Beamer-Einheiten (ready to go) und Flipcharts zur Verfügung. Die Schulen übernehmen auch ggf. anfallende Kopierkosten für die Seminarteilnehmer.
  • CANEDU bietet auf überwiegende Nachfrage in aller Regel 2 Workshops an (vor und nach der Mittagspause). Dabei liegt die jeweilige Themenwahl aus dem CANEDU-Angebot bei den Schulen.
  • CANEDU stellt Unterlagen, Feedbackbögen und Teilnahmebescheinigungen für die Seminarteilnehmer zur Verfügung.

 

2. ScheLF (schulexterne Lehrerfortbildungen:

 

Bei Einzel-Coachings) in Köln-Innenstadt (50676) sind Fahrkosten und Verzehr von den Teilnehmern selber zu tragen. Hier erfolgt Barzahlung zum Termin vor Ort gegen Quittung.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
CANEDU - aus der Praxis für die Praxis